Sonntag, 31. Juli 2011

rouge, blush, wangenrot...meine sammlung

hallo mädels,

ich habe mir mal die mühe ;) gemacht meine rouge´s bzw blushes bzw wangenrot´s zu fotografieren, swatchen und auf der wang aufzutragen.
ich hoffe es gefällt und es ist was für euch dabei.

ich werde es immer mal aktualisieren wenn was dazu kommt.

beginnen wir mit dem wet n wild silk finish in 32 heather silk.

der blush beínhaltet einen spiegel und einen pinsel...allerdings kann man diesen kaum gebrauchen da er die farbe nicht aufnimmt und ziemlich piekst.

die farbe ist sehr pink :) aber geht ins pflaumige. es ist matt und ohne schimmer/glitzer.
es ist sehr sehr stark pigmentiert also achtung!

als nächstes folgt das kiko soft touch blush in 05 bright peach, leider war es limitiert.
der blush beinhaltet einen spiegel und einen kleinen aber feinen pinsel. diesen kann man auch im notfall mal gebrauchen.
es ist ein schönes koralliges rosé mit goldenem glitzer. sehr seidig und gut pigmentiert.

von kiko besitze ich ebenfalls die nr. 103. ein wirklich schöner rotton mit goldenem schimmer.

im blush befindet sich ein kleiner aber feiner spiegel. die verpackung ist hochwertig, sie besteht aus einer art gummiüberzug.
die textur des puders ist sehr seidig. auf den wangen ist der goldene schimmer sehr zart. das rot wirkt sehr frisch. er ist einer meiner absoluten lieblingsblushes.

das nächste rouge ist  von p2 aus der ship ahoi le. der off shore blush in 010 before sunset.

 

die verpackung gefällt mir in diesen fall auch nicht wirklich. sie ist sehr groß und auch nicht hochwertig. die weiße plastik wirkt sehr billig...leider.

das rouge selber ist sehr pudrig und krümmelig. auf den swatches könnt ihr die einzelnen farben erkennen, allerdings ähneln sie sich schon sehr. mit einander vermischt ist es ein zartes rosa. dieses bekommt man allerdings nur schwer auf den pinsel und nur kaum auf die wange, da es einfach viel zu pudrig und zu wenig pikmentiert ist.

als nächstes folgen brauntöne. diese verwende ich als bonzer oder zum contourieren.

beginnen wir mit dem catrice multi colour rouge in 040 pacific beauty. leider weiß ich nicht ob es diesen noch gibt.
 die verpackung ist nicht sehr hochwertig. sie besteht aus einfacher durchsichtiger plastik

das rouge ist ein wirklich sehr schönes goldbraun. sehr fein und dezent. zum contourieren wirklich sehr sehr gut geeignet, da es nur schimmert und keine glitzerpartikel enthält.
 
von manhattan besitze ich das powder rouge in 9 golden brown.

die verpacken ist halt die übliche von manhattan. aus plastik und weniger hochwertig.

das rouge ist allerdings sehr schön. es ist ein tolles goldbrown mit schimmer, der sehr warm und angenehm auf den wangen aussieht. die textur ist seig und lässt sich gut mit dem pinsel aufnehmen.
auch hier gibt es eine kaufempfehlung meiner seite.

desweitern besitze ich von p2 den feel good mineral compact blush in 030 pure amber.
die verpackung besteht ebenfalls aus leichter plastik und ist daher nicht sehr stabil.
bei diesem rouge sollte man vorsichtig sein, denn es schimmert schon sehr stark. ich verwende es meistens als bronzer aber nur selten. für mich ist es eigtl. schon fast ein fehlkauf, da man zu sehr auf die anwendung achten muss.

als nächstes folgen die creme-blushes.

das essence ballerina backstage blush soufflé ( le ) in 01 prima ballerina ist ein wirklich schöner rosaton.

die textur des rouges ist sehr sehr fluffig. wirklich cremig und gut aufzutragen. viele sind der meinung, dass es zu wenig pigmentiert ist, das empfinde ich allerdings nicht. das soufflé befindet sich in einem glasstigel, der auch relativ schwer ist. der deckel ist aus platik und lässt sich gut verschliessen. was bei cremerouge sehr wichtig ist, da er zum austrocknen neigt.

auf den wangen finde ich ihn wirklich sehr schön. es ist ein tolles rosa was, gerade im sommer, wirklich gut passt. der halt ist auch gut.

von maybelline new york besitze ich das dream touch blush in 02 peach.

der tigel ist ebenfalls aus glass und auch relativ schwer. der deckel ist aus plastik und verschließt auch luftdicht.

die farbe ist einfach. ein koralliges orange-pink. schwer zu beschreiben. der schimmer ist auch sehr schön. ein silbrig-kühles schimmern, was auch gut in den winter passt.
die textur des blushes ist sehr seidig. er ist gut aufzutragen und der halt ist dauerhaft.
ich werde mir vom dream touch blush noch weiter farben zulegen.

als nächstes folgt ein highend-produkt. das bobbi brown pot rouge in 21 cabo coral.

auch hier ist der tigel aus glass, der deckel aus plastik, das verschließen gut.

die textur ist eher fest. fast wie bei body butter. die pigmentierung ist sehr stark, von daher vorsicht.
man kann ihn auf den wangen und lippen tragen, wo bei er die lippen schon sehr austrocknet.
die haltbarkeit ist auch sehr gut. allerdings ist der geruch gewöhnungsbedürftig.

welche der blushes besitz ihr und wie sind eure erfahrungen?!?

lg mine

Keine Kommentare: