Samstag, 3. Dezember 2011

Alverde - "Matroschka meets Beauty" LE

Hallo Mädels,

momentan findet man in den Drogeriemärkten die "Matroschka meets Beauty" Limited Edition von Alverde.

Ich hatte mich auf diese Edition wirklich sehr gefreut, da das Design in der Vorschau wirklich süß aussah.

Das sind die drei Dinge die ich mir geleistet habe:


- Der Blushstick in 10 Rose Blush
- Kajal Eyliner in 20 Shimmery Gold
- Kajal Eyliner in 30 Shimmery Green

Leider weiß ich die Preise nicht.

 mit Blitz
Kajal 20/30/Blushstick

ohne Blitz
Kajal 20/30/Blushstick

Beginnen wir mit dem Blushstick.
Es gibt zwei Farben zur Auswahl. Ich habe mir den helleren rosenholzfarbigen Blushstick ausgewählt.
Ich bin in Sachen Cremerouge wirklich ein Opfer. Ich liebe sie in jeglichen Varianten.


Der Stick befindet sich, in der für Alverde typischen Pappverpackung. Ich find das Design der LE wirklich zuckersüß. Es befinden sich kleine Matroschka´s auf dem Stick..ja einfach süß.

Den Blush selber kann man rausdrehen. Wenn man den Pappdeckel abnimmt, befindet sich auf dem Stick noch ein Plastikdeckel. Ich schätze mal er soll dafür sorgen dass das Cremerouge nicht austrocknet.

Er ist schön cremig. Man kann ihn auf das Gesicht auftragen und dann mit einem Pinsel schon auf der Wange verteilen. Das geht auch recht gut. Er bleibt auch dort wo man ihn hinpinselt. Es gibt ja so Blushsticks (z.B. P2) wo man die Farbe nur hin und her verschiebt. Ist bei diesem Produkt zum Glück nicht der Fall.


Leider konnte ich die Farbe nicht so richtig mit der Kamera einfangen.
Er wirkt auf den Wangen zartrosa aber er fällt auf. Er macht den Teint sehr frisch und ist jetzt schon ein Liebling von mir.
Der Blush ist matt mit einem leichten, kaum sichtbaren Shimmer.
Der halt ist zufrieden stellend. Das beudeutet, er hält aber wenn man z.B. mit dem Freund kuschelt ist er weg.

Wieviel enthalten ist kann ich nicht sagen, da es nicht drauf steht. Aber haltbar ist er bis 09/13.


Nun die beiden Kajal (e?/´s?).


Sie kommen in der normalen Kajalstiftform daher.
Haben kleine Verzierungen aber keine Matroschka´s :(


Sie sind ziemlich hart und fest. Man muss beim auftragen auch etwas aufdrücken bevor sie Farbe abgeben.
Ich habe sie etwas angewärmt mit einem Feuerzeug (VORSICHT!erst auf der Hand testen ob sie nicht mehr zu heiß sind) und dann haben sie sich wirklich gut auftragen lassen.


Der goldenfarbige Kajal ist..ehm...golden.
Der Grüne ist pastelig und geht ins Mintgrün.
Beide haben Shimmer aber kein Glitzer.

Der Halt ist ausgesprochen gut, was ich der Feste des Kajals zuschreibe.
Beide sind 12 Monate haltbar.

Ich finde den Blushstick und die Kajalstifte sehr gelungen.
Es wurde ja schon viel Enttäuschung gegenüber der LE geäußert, aber ich bin da wirklich anderer Meinung.

Sie Produkte tun das was sie tun sollen, mehr aber nicht weniger.


Von mir gibts für alle 3 eine Kaufempfehlung.

Bis 23:59 läuft noch meine Verlosung.

LG Mine


Kommentare:

Ann-Christin hat gesagt…

Der Blushstick ist wirklich richtig schön.Die Farbe ist perfekt für den Alltag :)

Ganz liebe Grüße.

chebba chebba hat gesagt…

ja finde ich. lg zurück ^^

noriam² hat gesagt…

Diese Produkte sind echt schön :) besonders gefällt mir der gold-schimmernde Kajal <3 ...aber das Rouge ist auch sehr schön ! ^^
lg


http://www.noriamhoch2.blogspot.com/