Montag, 10. Dezember 2012

The Balm - Balm Shelter

Hallo Mädels,

ja, was soll ich sagen...da bin ich wieder.

Nach langer Zeit der Unlust auf bloggn, dachte ich mir leg ich mal wieder los.

Vllt habt ihr mich schon vergessen aber vllt ist noch der eine oder andere interessiert.

Ich habe die 50% bei Karstadt auf "The Balm" genutzt und den viel gelobten
"The Balm - Balm Shelter" bestellt. Und noch einen Eyelinerpinsel, der aber wirklich nicht erwähnenswert ist.

Also beginnen wir mal, bin glaube ein wenig raus.


Ich habe ihn für 8,95€ statt 19,00€ bekommen.
Es ist ein tinted moisturizer SPF18, also nichts anderes als eine getönte Feuchtigkeitscreme mit Lichtschutzfaktor 18.

Besonders schön finde ich die Verpackung, schön Vintage angehaucht. Aber das ist glaube einfach der Stile von The Balm.

Die getönte Creme befindet sich in einer Tupe.
64ml sind enthalten, nach öffnen ist es 24 Monate haltbar.

Die Tube empfinde ich sehr praktisch und sehr hygienisch.
Man kann den Inhalt gut dosieren und man muss nicht in der Creme rumrühren.
Wie zB. bei Cremes die sich in Tigeln befinden.

oben: aus der Tube/ unten: verrieben

Ich habe die Farbe light/medium gewällt.
Auf dem Gesicht wirkt es nach dem Auftrag etwas gelblich, aber das vergeht nach ein paar Minuten. Die Deckkraft ist sehr leicht. Ist eben kein Make Up. Das Gesicht wirkt sehr eben und matt.
Man hat nicht das Gefühl etwas auf dem Gesicht zu haben, fühlt sich nicht angemalt.

Bis jetzt vertrage ich den Balm Shelter wirklich gut. Habe keine Iritationen, obwohl ich recht empfindliche hat habe. Vom SPF 18 merke ich jetzt im Winter nicht viel.
Feuchtigkeit spendet er recht gut.
Die Haltbarkeit ist wirklich sehr sehr gut.

Wer ihn noch bei Karstadt.de bekommt, sollte zuschlagen.

LG Mine

Keine Kommentare: