Dienstag, 3. Dezember 2013

Advent, Advent... bei Beautytester.de

Hallo Mädels,

die Adventszeit hat begonnen und schon gibt es Unmengen an Adventskalendern.

Und das erfreut mich jedes Jahr aufs neue, denn man kann super schöne Dinge gewinnen.

Einer der wohl am besten gefüllten Kalender ist der von beautytester.de

Beautytester.de bietet die Möglichkeit Produkte kostenlos zu testen und per Blog oder Video vorzustellen.

Montag, 2. Dezember 2013

Mädelsabend mit Mia

Hallo Mädels,

dieses Wochenende war es mal wieder Zeit für einen ausgiebigen Mädelsabend.

Und da bei einem Mädelsabend nie genug Mädels dabei sein können, hatten wir Besuch von Mia.

Ihr fragt euch jetzt bestimmt: "Wer ist Mia?"

Mia heißt der neue, sehr fruchtige Moscato von Freixenet.


Zum testen habe ich von Brandnooz und Freixenet ein schönes Packet des tollen Schaumweines bekommen.

Die Aufmachung der Flasche ist ganz hübsch. Der "Mia"-Schriftzug sticht ins Auge und drückt eine gute Stimmung aus -> welche wir auch hatten :)

Montag, 30. September 2013

Glossybox September 2013

Hallo Mädels,

ich bin wieder schwach geworden und habe mir die Glossybox bestellt.

Meine Erwartungen waren nicht so groß, da ich die Glossybox schon mal bestellt hatte (da hat sie noch 10€ gekostet). Ich hab sie dann abbestellt weil sie 5€ teurer wurde und der Preis - Leistung nicht mehr gestimmt hat.

Nun dachte ich mir dass ich der Box noch eine zweite Chance gebe, da sie in den letzten Monaten ganz gute Dinge beinhaltet hat.

Nun denn, Anfang der Woche ist sie auch bei mir angekommen und ich muss sagen dass ich wirklich zufrieden bin. Denn ich hatte 4 Originalprodukte in der Box und nur eine Probe.
 Motto der Septemberbox war "Sugar & Spice"



Montag, 16. September 2013

<a href="http://www.bloglovin.com/blog/3626945/?claim=fbnuq6pa7pc">Follow my blog with Bloglovin</a>

Donnerstag, 29. August 2013

brandnooz box August 2013

Hallo Mädels,

ich habe mich mit meinem Freund dazu entschieden die brandnooz box zu probieren.


Sie kommt einmal im Monat und kostet 9,99€ ohne Versand. Der Warenwert beträgt immer mindestens 14 €.

Ich habe mich dazu entschlossen, weil ich total gern die unboxing Videos von collchen angesehen habe und ich den Inhalt der Box auch meistens sehr interessant fand.

In der brandnooz box sind Lebensmittel enthalten, u.a. Süßigkeiten, Getränke, Knabberzeug, Salatdressing, Kochzubereitungen etc.
Man kann sich bei der Bestellung der Box aussuchen ob man auch alkoholische Getränke haben möchte.
Es sind meistens Lebensmittel die gerade frisch auf den Markt gekommen sind bzw. noch kommen werden.

Und nun zum Inhalt!

Meine Box steht unter dem Motto: "Gute Ernte für Groß und Klein"


MENZI -Starke Basis für dunkle Soßen 250ml für 1,89 €, gibt es seit Januar 2013
Hengstenberg - Aceto Balsamico di Modena Walnuss 250ml für 1,99 €, gibt es seit April 2013
Chio - EXXTRA CRUNCHY Sweet Chilli 175g für 1,99 €, gibt es seit Mai 2013
Landliebe - Fruchtcreme Waldbeere 200g für 1,49 €, gibt es seit Juli 2013
Spumanteau - Bianco (alkoholfrei) 250ml für 1,49 €, gibt es seit Dezember 2012
Diamant Eiszauber - Früchte 250g für 1,89 €, gibt es seit April 2009
( also nicht ganz so neu und auch bisschen spät, ist ja fast schon Herbst)
VELTINS V+ - Berry-x Sixpack kostet zwischen 3,49 - 3,99 €, gibt es seit April 2013
(Zusatzprodukt,  bekommen nur die Boxen, die auch alkoholische Produkte gewählt haben)
Seeberger - Golden Physalis 100g für 2,89 €, gibt es seit August 2013
zusätzlich gab es für Neukunden im August:
2 Beauty Sweet Riegel in Mango - Pfirsisch und Granatapfel - Himbeer, dazu gibt es leider keine näheren Informationen.

Meine Box hat somit einen Wert von:  14,23 € + 2 extra Produkte

Ich finde die Box ganz schön. Es sind leckere Dinge dabei, die ich noch nicht kannte und freu mich aufs testen.

LG Mine

Dienstag, 27. August 2013

Montag, 26. August 2013

Nivea Double Effect Augen Make Up Entferner

Hallo Mädels,

ich habe von Rossmann den neuen Nivea Double Effect Augen Make Up Entferner zum Testen zugeschickt bekommen.


Sonntag, 23. Juni 2013

Revlon Colorburst Lip Butter - Raspberry Pie

Hallo Mädels,

ich bin schwach geworden und musste mich dem Hype ergeben.
Die Revlon Colorburst Lip Butter sind ja momentan DAS Lippenprodukt für den Sommer und da dacht ich mir bestell ich mir auch einen.

Ihr könnt ihn nur übers Internet erwerben, jetzt auch in deutschen Onlineshops ansonsten über ebay.
Er kostet, kommt drauf an woher ihr ihn bezieht, zwischen 10 und 15€.

Teste das neue L´Occitane Essence Sublime

Hallo Mädels,
momentan könnt ihr bei L´Occitane de Provence kostenlos das neue Essence Sublime testen.

Klickt dazu einfach auf den Link -> HIER

Tragt euch dann in das Formular ein und lasst euch euren persönlichen Gutscheincode zuschicken. Diesen löst ihr dann in einer L´Occitane Filliale in eurer Nähe ein. Dazu müsst ihr nichts kaufen, diese Probe erhaltet ihr absolut kostenlos.
Die Aktion läuft nur noch bis 25.06.2013!!!
Ihr bekommt dann ein Pötttchen mit 7ml...recht viel für eine Probe.







Das sagt L´Occitane:

"Sie wünschen sich eine Haut, die sich perfekt anfühlt und perfekt aussieht, dann ist das Essence Sublime aus der Linie Iris Angélique ideal.



Dieses hautperfektionierendes Serum ist für alle Hauttypen geeignet. Die samtige und einzigartige Textur korrigiert 6 Probleme der Haut:
1. Die Haut ist sichtbar glatter und feiner
2. Die Poren sind verkleinert
3. Rötungen und Falten werden gemindert
4. Der Teint ist gleichmäßiger und strahlender
5.Die Haut ist mit Feuchtigkeit versorgt und prall
6. Die Haut ist samtig weich

Das hautperfektionierende Serum ist auf Basis zweier Engels-Pflanzen aus biologischem Anbau: Weiße Iris und Engelwurz.
Als Symbol reiner Schönheit, bietet die strahlende weiße Iris ihre hautperfektionierenden Eigenschaften
Bekannt für die unglaublich feuchtigkeitsspendenen Eigenschaften verleiht Engelwurz der Haut Vitalität.
Unsere patentierte Formel ohne Silikone sorgt für eine Haut, die sich perfekt anfühlt und perfekt aussieht."
30ml kosten 45€.
Viel Spaß beim testen.


 LG Mine




Donnerstag, 30. Mai 2013

Meine Sommerlippie´s...

... vorausgesetzt es gebe einen Sommer.
Hallo Mädels,
ich habe in letzter Zeit recht viele Lippenstifte und Glosse getragen. Und diese möchte ich euch heute mal vorstellen.

Ich mag es im Sommer eher leichtes Make Up zu tragen, denn man zieht sich ja auch leichter an.
Leider ist der lässt der Sommer noch auf sich warten, aber meine Favoriten haben sich trotzdem schon mal rauskristallisiert. :)














Aus der aktuellen Catrice LE "Hip Trip"  - C02 Wheels on Fire
Catrice bezeichnet ihn als Sheer Lip Colour. Dies kann ich auch gut bestätigen. Er ist nicht sehr deckend aber betont die Lippen sehr schön. Er spendet Feuchtigkeit und lässt die Lippen zart glänzen.
Wer ihn noch irgendwo findet sollte zuschlagen!

 
Aus einer älteren Catrice LE. Ich glaube vor einem Jahr...irgendwas mit Cruise. Der Ultimate Shine in 220 Mrs. Brightside. Da es die Ultimate Shine Lipsticks im Standartsortiment gibt, könnte es ihn vllt noch geben...Zuschlagen!

Der Astor 8h Perfect Stay Gloss in 012 Sweet Wood. Ein wunderschönes Beige/Nude miit etwas Schimmer. Er lässt die Lippen schön glänzen und pflegt so toll. Immer wenn ich ihn getragen habe, sind meine Lippen hinterher total weich. Manko: Hält keine 8h, max eine Halbe.

 Ebenfalls von Astor der 8h Perfect Stay Gloss in 006 Fuschia Cabaret. Eine richtige Knallfarbe. Pflegt genauso gut wie die 012 aber hält auch nur eine halbe Stunde. Leider wird er auch etwas streifig.

Und zum Schluss der P2 Heavenly Lip Mousse in 071 Cherry Souffle. Er hält bombenfest, ist matt und knallt. Ich liebe ihn einfach und kann ihn euch nur empfehlen!

Wheels on Fire/Mrs. Brightside/Sweet Wood/Fuschia Cabaret/Cherry Souffle


















Was sind eure Favoriten?
LG Mine

Sonntag, 21. April 2013

Catrice - "Geometrix" Kabuki Brush

Hallo Mädels,

Momentan ist die neue "Geometrix"LE von catrice draußen.

Unter anderen gibt es einen Kabuki.
Dieser eignet sich sehr gut zum auftragen von Rouge, Bronzer oder zum abpudern des Gesichts.

Gekostet hat er 4,95€..iwie wirds immer teurer.

Er ist sehr schön handlich. Gut und fest gebunden. Der Kabuki ist etwas abgeschrägt, so passt er sich sehr schön den Wangen an.

Der "Soul Sister" Kabuki von essence ( Nicht mehr erhältlich, da LE), ist im Vergleich rundlicher gebunden. Er hat kürzere Haare und ist auch schwerer. Dieser passt sich auch nicht so gut den Wangen an wie der "Geometrix" Kabuki.

Einziges Manko: der Geruch!
Also unbedingt waschen!

Wenn ihr ihn noch iwo bekommt, dann greift zu.

Desweiteren gab es noch Blush Paper. Ich überlege noch ob ich sie mir hole. Könnte mir vorstellen dass sie für die kommende Festivalsaison sehr praktisch sind.

Hat von euch schon jemand die Papers probiert?!

LG Mine

Donnerstag, 28. März 2013

DIY: Spitzenlampe

Hallo Mädels,

nach dem ich nun schon über einem halben Jahr in meiner Wohnung wohne, dachte ich mir dass es Zeit für eine Deckenlampe wird.

Ich wollte eigentlich einen schönen Kronleuchter haben, aber die waren mir schicht zu teuer.
Da ich alle anderen Varianten langweilig fand, habe ich überlegt ob ich mir nicht selber eine basteln kann.

Vintage Dinge mag ich besonders gern und da kam mir die Idee mit der DIY Spitzenlampe.
Also habe ich Oma und Mutti angehauen und nach Spitzendecken gebettelt.
Dies hat auch gut geklappt und dabei ist DAS rausgekommen.



Ihr benötigt:
- Spitzendeckchen
- Tapetenkleister
- einen Luftballon
- Zeitung
- einen Strick
- Draht
- Pinsel
- Lampenfassung
- Glühbirne


Schritt 1

- pustet den Luftballon so groß wie möglich auf
- verschließt ihn und bindet einen Strick an den Vereschluss
- hängt ihn irgendwo auf, wo er nicht im weg ist

- rührt den Tapetenkleister nach Anweisung an
- schneidet euch die Spitzendeckchen zu recht


Schritt 2

Bei meinem ersten Versuch habe ich die Deckchen an den Ballon gehalten und dann den Kleister mit einem Pinsel eingearbeitet. Allerdings ist das ziemlich umständlich und man bekommt nicht alle Übergänge komplett verkleistert.

Also habe ich beim zweiten Versuch:

- Deckchen bzw die ausgeschnittenen Muster in Kleister tränken
- dann auf den Ballon nach und nach anbringen
- mit einem Pinsel noch trockene Stellen nachbessern

Es kann wirklich schön gematscht werden. Je mehr Kleister desto besserer Halt.
Keine Angst der Kleister wird durchsichtig.


Schritt 3

Farbwechsel, da Versuch 2 ;)

- fertig beklebten Ballon ca. zwei Tage trocknen lassen
- wenn die Spitze komplett getrocknet ist könnt ihr den Ballon kaputt machen
- Ballon vorsichtig entfernen

Danach sieht sieht die Lampe so aus.


Achtet wirklich genau darauf dass ihr die Übergänge schön einkleistert.
Auch bei meinem zweiten Versuch sind mir nicht alle gelungen, wie ihr unten Rechts vllt sehen könnt.


Jetzt kommt der Draht zum Einsatz.

Schritt 4

- um die Lampenfassung den Draht wickeln
- Glühbirne in Lampenfassung drehen
- Lampenfassung in die Spitzenlampe einfedeln
- Draht an der Öffnung der Lampe befestigen


Habt ihr den Draht fest genug befesteigt, kann die Lampe an die Decke.


Ich hoffe ihr konntet mit meiner Anleitung etwas anfangen.

Ich finde es ist ein schöner Hingucker aber auch ein tolles Geschenk.
Als nächstes möchte ich mir passend zur Lampe noch Spitzenkörbchen basteln.

LG Mine

Geshoppt: Catrice und Essence

Hallo Mädels,

ich war bummeln und bin dabei natürlich direkt ins DM gesteuert.
Da wurde ich von zwei vollen LE Aufstellern von Catrice und Essence überrascht.

Zum einen ist von April bis Mai die Catrice "Candy Shock" LE draußen und zum zweiten die Essence "Floral Grunge".
Von beiden limitierten Editionen habe ich jeweils das Blush mitgenommen.

Ich kann vorweg nehmen dass ich von einem begeistert und vom anderen total enttäuscht bin.

Aber alles nach dem anderen.


Essence - 01 Be Flowerful / Catrice 01 Sugar Shock

Essence - 01 Be Flowerful

Gekostet hat er 2,49€

Essence sagt:
"Turn coral: Die seidig-matte Textur des blush lässt sich leicht auftragen, verteilen und fühlt sich besonders geschmeidig auf den Wangen an. Das Rouge sorgt für ein intensives Farbergebnis in coolem Koralle-Rosa. Für einen individuellen Spring-Teint!"


Ein wunderschönes coralliges Blush, welches die Wangen super zart erscheinen lässt.
Man wirkt frisch und bekommt dadurch eine Art Puppenteint.


Wenn man sich das Blush anschaut dann hat es einen leichten Schimmer und ein paar Glitzerpartikel, die man aber auf den Wangen nicht sieht.
Was ich sehr gut finde...mag es gar nicht wie eine Fee nach einer Feenstaubexplosion auszusehen.

Leider kann man mit der Kamera das tolle Aussehen auf den Wangen nicht einfangen. Aber ich werde es immer mal versuchen und dann nachreichen ;)

Catrice - 01 Sugar Shock

Gekostet hat er.......4,49€...versteh ich persönlich gar nicht.

Catrice sagt:
"Bubble Blush: Aus blass wird rosig. Dieses gebackene Rouge enthält vier aufeinander abgestimmte, marmorierte Rosétöne für einen frischen Teint. Die softe Textur lässt sich leicht verblenden und umschmeichelt die Gesichtskontur. Fragile, but strong."


Dieser Blush ist gebacken. Ich finde ihn wunderschön, da jeder dieser Blushs durch die farbigen Adern in Gelb und Weiß, einzigartig ist.


Leider kann ich zum ich nichts dazu sagen wie er auf den Wangen wirkt, weil ich ihn einfach nicht seh.
Außer das mein Gesicht total pudrig wird und unschön aussieht, seh ich nichts.
Ich bin soooo enttäuscht. Er sieht so toll aus, hat einen leichten Schimmer aber leider seh ich davon nichts =(

Das ist allgemein ein Problem.
Denn swatchen kann man die Blushes nicht.
Auch der "Be Flowerful" muss geschichtet werden wenn man ihn auf den ersten Blick sehen möchte.
Allerdings reichen da 2 Schichten. Bei "Candy Shock" haste keine Chance.

 Be Flowerful / Candy Shock

Fazit:

Der Essence -"Floral Grunge - 01 Be Flowerful" ist auf jeden Fall einen Kauf wert!
Beim Catrice - "Candy Shock - 01 Candy Shock" würde ich sagen..Finger weg.
Allerdings kann ich mir vorstellen dass er auf sehr heller Haut ganz hübsch aussieht.

Übrigens ist im Einkaufskorb auch der P2 Summer Attack Kabuki gelandet.


Er ist schön fest, weich und hungrig.
Hungrig? Ja, denn er verschluckt unmengen an Produkt.
Ich verwende ihn zum konturieren, da er sehr schön flach und spitz gehalten ist.
Fande ihn auch total praktisch da er so schön klein ist.
Aber leider ist der Kabuki fast unbrauchbar.

Ich werd jetzt mal schaun ob ich ihn für meine Augenringe verwende.
Zum abpudern des Concealers.


Habt ihr euch etwas aus den aktuellen LE´s gekauft? Habt ihr bessere Erfahrungen mit dem Kabuki oder dem Catrice Blush gemacht?

LG Mine


Freitag, 1. März 2013

essence I Love Punk Jumbo Eyeliner Pen

Hallo Mädels,
ich habe mich im neuen Sortiment von essence mal umgeschaut und bin  auf den I Love Punk Jumbo Eyeliner Pen gestossen.


Ich liebe ja schon den I Love Rock Kajal und hatte die Hoffnung das der Pen genauso gut ist.
Der Jumbo Pen ist mein erster Filz Eyeliner und ich war neugierig ob ich mit ihm klarkomme.
Der Stift hat zwei Kappen.
Eine schwarze und eine durchsichtige. Ich denke dass die durchsichtige Kappe den Stifft intensiver daran hindern soll auszutrocknen. Finde ich gut gelöst von essence.


Wie gesagt ist der Eyeliner Pen eine Art Filzstift. Die Spitze ist recht fest und auch ziemlich groß.
Sie passt sich dem Lid recht gut an. Wenn man mit der feinen Spitze den Eyelinerstrich vorzeichnet kann man ihn mit dem dickeren Mittelteil gut ausfüllen.


Die Deckkraft gefällt mir nicht so gut. Um ihn am Auge deckend zu bekommen brauche ich zwei Schichten.
Wenn ich den Jumbo Pen auf der Hand swatche, dann bekomme ich eine dünne und auch dicke Linie hin.

Eine dünne Linie am Auge hinzubekommen, ist mir noch nicht gelungen.
Auch eine saubere Linie zu zeichnen ist für mich noch schwierig.
Meistens muss man ausbessern und dadurch verbreitert sich die Linie immer mehr.
Aber ich denke das es Übungssache ist.



Den Preis von ca. 3 Euro finde ich ganz ok. Die Haltbarkeit am Auge ist auch recht gut.
Ich kann ihn euch trotzallem empfehlen, da ich denke dass er eine gute Möglichkeit ist zu testen.
LG Mine

Donnerstag, 28. Februar 2013

FotD´s

Hallo Mädels,

heute habe ich ein paar Face of the Day´s für euch.
Die waren alle samt noch auf meiner Kamera und ich dachte ich poste sie nun endlich mal.

Nummer 1




Verwendet habe ich:

- Yves Rocher Lidschatten Palette
- Essence I Love Rock Kajal
- Essence I Love Extreme Mascara
- Für die Augenbrauen aus der Sleek Au Naturel  Palette den Ton "Bark"



Nummer 2






Verwendet habe ich eigtl nichts außer:


- I Love Extrem Crazy Volume Mascara
- einen von mir abgegrabelten Concealer..keine Ahnung wie der heißt aber er war von Maybelline
- Puder von Esprit ( nicht mehr erhältlich)
- Artdeco Bronzing Glow Blusher ( LE)
- Lip Stain Essence New Moon LE
- Für die Augenbrauen aus der Sleek Au Naturel  Palette den Ton "Bark"


Das wars erstmal.

LG Mine