Sonntag, 19. Oktober 2014

Internationaler Männertag mit Bonprix

Hallo Mädels,.

Bonprix  feiert den internationalen Männertag am 19.11.2014 und hat dafür ein tolles Bloggergewinnspiel gestartet, an dem ich gern teilnehme.

"Der internationale Männertag ist in Deutschland nicht sehr bekannt, nur wenige wissen überhaupt, dass es ihn gibt. Am 19. November jährt sich der Tag, an dem Männer auf der ganzen Welt gefeiert werden, bereits zum 15. Mal. Seinen Ursprung hat der Feiertag in Trinidad und Tobago. Ziel ist es, die Gleichberechtigung zu stärken, Vorbilder hervorzuheben und die Gesundheit der Männer zu unterstreichen. Gleichzeitig sollen Leistungen und Beiträge von Männern in den Bereichen Gesellschaft, Familie, Ehe und Kindeserziehung zelebriert werden."
Zitat: Bonprix

Aufgabe war es, ein Männer-Outfit für einen ganz besonderen Mann zu erstellen.

Zur Verfügung stand dabei die Men Selection von Bonprix.

Mein Outfit für die wichtigste Person in meinem Leben, mein Freund, sie ist schlicht,elegant und trotzdem sportlich.


Mein Freund ist jemand der nicht auffallen möchte. Dennoch sind ihm zu schlichte Klamotten doch zu langweilig. Er legt Wert und hat vorallem sehr viel Spaß dabei lustige T-Shirts mit Aussage zu tragen.
Ich habe ihm deshalb das Shirt mit der BoomBox ausgesucht. Er liebt Musik weshalb dieses Shirt einfach perfekt zu ihm passt.
Die anthrazitfarbene Anzughose habe ich gewählt, weil ich ihn einfach gern in solchen Hosen sehe. Und Mädels wir wissen ja, dass diese Hosen einfach die knackigsten Männerpopos zaubert :)
Ich bin kein Fan von Turnschuhen zu Anzughosen, deshalb habe ich ihm schlichte schwarze Lederschnürrschuhe dazu gewählt. Natürlich darf kein Gürtel fehlen, obwohl mein Freund den gern vergisst ;) .
Abgerundet wird das Outfit mit einer schwarzen Jacke im Blousonstil.


Und nun zu der Frage: "Warum genau dieser Mann?"

Ja, mein Freund ist nun mal...und das ohne kitschig zu klingen....das beste was mir passiert ist.
Wir haben schon viel durch, gerade zum Anfang der Beziehung. Er hat mich mit allen Fehlern akzeptiert und ich habe sehr großen Respekt vor ihm, dass er mich ohne Vorurteile mit meiner Krankheit akzeptiert hat.
Er hat sich belesen und dann spezifisch Fragen gestellt, nur um mich zu verstehen und für mich da zu sein.
Das ist so selbstlos und stark von ihm. Er hatte verdammt viel Geduld bevor ich "ja" zum ersten Treffen gesagt habe, er ist dran geblieben trotz mehrmaligen verschieben. Das rechne ich ihm alles hoch an und deshalb hat er es einfach verdient am internationalen Männertag gefeiert zu werden.


Danke BonPrix und Susanna für die Einladung zum Gewinnspiel.

LG Mine